TEXT
Als ob es wirklich dunkel wäre, by Mayte Zimmermann

de.

Die Choreografien von Antonia Baehr nehmen die Vorschriften der Gesellschaft an den Körper ins Visier. Mit der Uraufführung ihres Solos „EXIT“ am Mousonturm begibt sie sich nun in das ambivalente Leuchten des Notausgangs.

Es gibt so Dinge im Theater, bei denen spielt man einfach mit. Gretchen stirbt gerade nicht live auf der Bühne und doch sagen wir „ja“ zum Als-Ob und sind (vielleicht) berührt

 

read more >>