Röhrentier, by Mathias Traxler
de.

Mathias Traxler about Röhrentier, Berlin, 24th of September 2016.

 

(...) (es) haben sich während eurem Röhrentier immer wieder Öffnungen nach aussen gezeigt, also räumlich aus den Instrumenten heraus, aus dem Gemäuer des Ballhaus, und zeitlich, in Landschaften in ganz anderen Tageszeiten. Am stärksten war es als das Pferd in den Instrumenten wieherte, da war die Landschaft, mit kaum Häusern, am weitesten. Und das Bild mit den Haaren liess oft an ein Schiff denken, an ein Spielen auf einem Schiff, was ja immer auch ein Bild für Dichtung ist.
Read More >>